Auf letzter Strecke

Ja, es geht ums Sterben, um die Vorbereitung auf diesem letzten Weg – und das bei bester Gesundheit. Bei bester geistiger Gesundheit.

Wir möchten rechtszeitig selbstbestimmt vorbereit sein.
Da gibt es viele Fragen zu klären: Bürokratie, Formulare, juristische Vorgaben, ethische Fragen etc.
Beispielweise:

- Patientenverfügung,
- Betreuungsverfügung
- ambulante Versorgung
- welche Dokumente müssen bereit liegen,
- wie will ich sterben und wo,
- die Bestattung vorher regeln, u. a. welche Kosten entstehen,
- wer räumt meine Wohnung aus.
- Und vieles anderes mehr.

In einer Gruppe von ernsthaft interessierten Menschen wollen wir uns gegenseitig unterstützen und helfen, um diesen letzten Weg vorzubereiten. Humor darf hierzu mitgebracht werden.

Immer wieder laden wir Referenten ein oder organisieren Informationstreffen, zu welchen wir als Gruppe hingehen

Wann? Was? Ort Projekt
13.03.20, 10:00 - Auf letzter Strecke
27.03.20, 19:00 Rathaus Eningen Auf letzter Strecke

Aktuelles

Büro-Öffnungszeiten von lebenswert im BEGIZ:

Wegen geringer Nachfrage ist das Büro im BEGIZ nicht mehr jeden Freitag besetzt. Bei Bedarf erkundigen Sie sich bitte unter Tel.: 2419062 nach Präsenzzeiten im äußeren Ringelbach.

Termine

Zwergencafé

am Mo, 2. März 2020
15:00 - 17:00

Abendsingen

am Mo, 2. März 2020
18:15

Politischer Stammtisch mit Andreas Zumach Tei...

am Di, 3. März 2020
19:30

Männerstammtisch

am Mi, 4. März 2020
19:00

Bildervortrag über das Lautertal

am Do, 5. März 2020
14:30

Garten und mehr

am Do, 5. März 2020
18:00

Kreistanz

am Do, 5. März 2020
19:30 - 21:00

Gemeinsames Mittagessen

am Fr, 6. März 2020
12:30

Tischtennis

am Fr, 6. März 2020
20:00 - 21:45

Zwergencafé

am Mo, 9. März 2020
15:00 - 17:00

Abendsingen

am Mo, 9. März 2020
18:15

Treffen der Jobpaten

am Mo, 9. März 2020
18:30

Spieleabend

am Mo, 9. März 2020
19:00

Männerperspektive

am Mo, 9. März 2020
20:00

Wandern mit Andern

am Di, 10. März 2020
13:00
Zum Seitenanfang